Zurück

Aktuelle Nachrichten

Aino Health Management investiert in die Entwicklung von Aktionen und Diensten auf internationaler Ebene

21.9.2016

Die von Aino Health Management bereitgestellten Lösungen zum Management von Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz und Arbeitsfähigkeit sind auf den internationalen Märkten gefragt und das Unternehmen nimmt Tätigkeiten in Schweden und Deutschland auf.

Aino HealthManager ist ein System zum Management der Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter und zur Überwachung der Auswirkungen verschiedener Maßnahmen auf die Arbeitsfähigkeit. Die Effizienz des Systems beruht auf optimierten Praktiken bei der Registrierung von krankheitsbedingten Ausfällen und einer Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen selbst und den Diensten der Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz.

„Unbeschadet des Umstands, dass die verschiedenen Länder und Märkte jeweils eigene, spezifische Eigenschaften aufweisen, sind diese Praktiken doch ziemlich universell. Dies eröffnet Chancen für Aino HealthManager und den Export unserer Dienstleistungen in andere Länder. Wir entschieden uns, zunächst auf den schwedischen und den deutschen Markt zu gehen, unsere Lösungen zum Arbeitsfähigkeits-Management ist jedoch auch auf anderen Märkten gefragt„ meint der CEO von Aino Health Management Jyrki Eklund.

Der Vertrieb auf dem schwedischen und den deutschen Markt wird von Lund in Schweden aus gesteuert, wo Marco Baron als Leiter der Vertriebs- und Marketingabteilung für die beiden Länder tätig ist. Er besitzt eine reiche und vielfältige Erfahrung im Vertrieb von internationalen Diensten und Lösungen und übernahm seine neuen Aufgaben am 15. August 2016.

Aino Health Management investiert in die Entwicklung von Lösungen zum Arbeitsfähigkeits-Management und ernannte Johannes Verwijnen zum 1. September 2016 zu Leiter der weltweiten F&E Abteilung. Dieser kann viel Erfahrung bei der Entwicklung von IT-Systemen in Finnland und im Ausland aufweisen. Er geht seiner Tätigkeit am Hauptsitz des Unternehmens in Helsinki nach.

Aino Health Management ist für seine Kunden ein Partner im Bereich des produktiven Gesundheitsmanagements. Das Unternehmen verbessert deren Ergebnisse, da die Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeiter für die Unternehmen wichtig ist und sie die gesundheitsrelevanten Kosten wirksam kontrollieren. Mit den von Aino zur Verfügung gestellten Hilfsmitteln können die krankheitsbedingten Ausfälle und die Risiken in Bezug auf die Arbeitsfähigkeit von den Unternehmen unter Kontrolle gehalten, der Gesundheitszustand der Mitarbeiter verbessert und die Gesundheitsvorsorge-Dienste optimiert werden:

 

– Experten-Management-Dienste zur Optimierung von Inhalt, Effizienz und Kosten der Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz

– Management-Systeme und gesundheitsrelevante Rufdienste zur Reduzierung von krankheitsbedingten Ausfällen und zur Kontrolle von Risiken in Bezug auf die Arbeitsfähigkeit

– Dienste zur Analyse und ständigen Verbesserung der Arbeitsfähigkeit der Angestellten und zur Senkung des Risikos von Invaliditätsrenten

 

Weitere Informationen:

 

Aino Health Management Oy

Jyrki Eklund, CEO, Tel. +358 400 424 221