Zurück

Aktuelle Nachrichten

Die Stadt Vaasa beginnt, die Dienstleistungen von Aino Health Management in Anspruch zu nehmen

20.10.2016

Die Stadt Vaasa und Aino Health Management beginnen, im Bereich der Entwicklung des Gesundheitsmanagements zusammenzuarbeiten. Die Heimpflege-Einrichtung der Seniorenbetreuung in der Stadt Vaasa beginnt, die Dienstleistungen des vom Aino HealthDesk Telefondienst und dem Aino HealthManager System unterstützten Aino Arbeitsfähigkeits-Management in Anspruch zu nehmen.

Die Nutzung der Dienste von Aino ermöglicht es der Stadt Vaasa, die Effizienz der Kultur und der Praktiken ihres Gesundheitsmanagements zu verbessern. Die zentralen Ziele sind:

  • Den Mitarbeitern das Bewusstsein über ihre aktuelle Arbeitsfähigkeit vermitteln
  • Empfehlungen/Anweisungen in Bezug auf die Änderung des Lebensstils bieten
  • Die Produktivität des Dienstes und die Arbeitsmotivation steigern
  • Krankheitsbedingte Ausfälle reduzieren

Während der Erprobung des Dienstes werden alle Phasen der Arbeitsfähigkeits-Management-Dienste implementiert, jedoch nur einer beschränkten, vordefinierten Gruppe zur Verfügung gestellt. Das Pilotprojekt, in welches 110 Mitarbeiter aus der Heimpflege-Einrichtung der Seniorenbetreuung eingebunden sind, dauert etwa ein Jahr.

Der Aino Arbeitsfähigkeits-Management-Dienst umfasst vier Phasen (elektronischer Gesundheits-Check-up, Gesundheitsanalyse, Bericht und alle Verweise in Bezug auf eine künftige Behandlung). Der Aino HealthDesk und der Aino HealthManager dienen zur Beschleunigung des Verweisungsprozesses und zur Verknüpfung mit der Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz und sind ein fester Bestandteil der Arbeitsfähigkeits-Management-Dienste.

„Es ist der Stadt Vaasa wichtig, dass sich die Mitarbeiter der Dienste zur Seniorenbetreuung wohlfühlen. Eine hohe Arbeitsfähigkeit und -motivation sind direkt an der Qualität der Pflege und Behandlung, die wir bieten, abzulesen. Die Investitionen in die Gesundheitsmanagement-Dienste zeigen, welch hohe Bedeutung die Stadt Vaasa der Seniorenbetreuung beimisst“ erläutert der Leiter der Abteilung für Heimpflege der Stadt Vaasa Leif Holmlund.

Die Lösungen von Aino Health Management zum Management krankheitsbedingter Ausfälle und eine effiziente Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz bieten sowohl für das Personalmanagement der Stadt als auch für die Mitarbeiter viele Vorteile.

„Die Lösungen von Aino Health Management, welche die Arbeitsfähigkeit verbessern, stellen die Basis eines modernen und kosteneffektiven Arbeitsfähigkeits-Managements und einer ebensolchen Personalführung. Aino führte mehr als eine Million Erfassungen zur Gesundheitsverbesserung durch und die Lösungen wurden in Zusammenarbeit mit Finnland führenden Ärzten ausgearbeitet, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Wir helfen unseren Kunden, Kosteneinsparungen zu erzielen und die Effizienz ihrer Geschäftstätigkeiten zu erhöhen, indem sie das Gesundheitsmanagement als Betriebsmodell für den täglichen Gebrauch einsetzen“ meint der Leiter der Marketing- und Vertriebsabteilung von Aino Health Management Jarmo Iisakka.

Aino Health Management ist für seine Kunden ein Partner im Bereich des produktiven Gesundheitsmanagements. Das Unternehmen verbessert deren Ergebnisse, da die Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeiter für die Unternehmen wichtig ist und sie die gesundheitsrelevanten Kosten wirksam kontrollieren. Mit den von Aino zur Verfügung gestellten Hilfsmitteln können die krankheitsbedingten Ausfälle und die Risiken in Bezug auf die Arbeitsfähigkeit von den Unternehmen unter Kontrolle gehalten, der Gesundheitszustand der Mitarbeiter verbessert und die Gesundheitsvorsorge-Dienste optimiert werden:

– Experten-Management-Dienste zur Optimierung von Inhalt, Effizienz und Kosten der Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz

– Management-Systeme und gesundheitsrelevante Rufdienste zur Reduzierung von krankheitsbedingten Ausfällen und zur Kontrolle von Risiken in Bezug auf die Arbeitsfähigkeit

– Dienste zur Analyse und ständigen Verbesserung der Arbeitsfähigkeit der Angestellten und zur Senkung des Risikos von Invaliditätsrenten

 

Weitere Informationen:

 

Aino Health Management Oy

Jarmo Iisakka, Leiter der Vertriebs- und Marketingabteilung, Tel. +358 40 706 7908